Nächste ABE-Treffen

Treffen (teils mit Vorträgen), Beginn 10.30 Uhr:

Programm aller Termine und Ort und Zeit siehe unter "Veranstaltungen" "Treffen im Winterhalbjahr 2022/23".

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das nächste Vereinstreffen der ABE e.V. findet statt am 

Samstag, 08. Oktober 2022 (nächste Termine dann 12. November zum 40. jährigen Vereinsjubiläum und der 3. Dezember)

Beginn ab 10:30 Uhr.

im Gasthaus zur Linde, Offenbau 29, 91177 Thalmässing. Erreichbar am besten via A9  Anschlußstelle Hilpoltstein, ca. 5 km nach Süden. Für Zugreisende besteht nach Absprache z.B. eine Abholmöglichkeit am Bahnhof Allersberg.

Beginn ab 10:30 Uhr.

Vorträge:

Axel Gruppe: Eine Kamelhalsfliege als Insekt des Jahres 2022 – Venustoraphidia nigricollis.

Robert Hirmer: Die Nachtfalterfauna um Vohburg an der Donau.

Es sind die einschlägigen Corona-Regeln zu beachten!

Neuere "Faunistische Meldungen":

Agrochola lunosa ist in NO-Bayern angekommen! Mitgeteilt von Werner Wolf am 17.9.2022.

Neue Nachweise des Großen Feuerfalters Lycaena dispar ([Haworth], 1802) in Südostbayern.
Mitgeteilt von Markus Dumke am 01.01.2022.

Wiederfund des Großen Pappel-Prachtkäfers Poecilonota variolosa (Paykull, 1799) in Nordbayern. Mitgeteilt von Heinz Bußler und Simon Thorn am 19.06.2021

Aktuelle Nachweise von Nymphalis xanthomelas ([Denis & Schiffermüller], 1775) in Bayern. Mitgeteilt von Thomas Netter, Walter Mark & Oliver Böck am 23.03.2021

Ein weiterer inneralpiner Winterfund des Runzeligen Ölkäfers (Meloe rugosus Marsham, 1802). Mitgeteilt von Alfred Karle-Fendt am 09.03.2021

Lixus ochraceus (Bohem., 1843) & Lixus paraplecticus (L., 1758) am Moorweiher: Teichflachmoore als Lebensraum für seltene Lixinae (Curculionidae). Mitgeteilt von Jakob Andreä am 13.01.2021

Ein inneralpiner Winterfund des Runzeligen Ölkäfers (Meloe rugosus Marsham, 1802) in den Allgäuer Alpen. Mitgeteilt von Alfred Karle-Fendt am 11.02.2021

Ein weiteres Vorkommen der vom Aussterben bedrohten Graslilieneule Episema glaucina (Esper, 1789) (Lepidoptera: Noctuidae) in Unterfranken. Mitgeteilt von Tobias Gerlach, Petra Birkwald, Oskar Jungklaus & Dieter Doczkal am 15.12.2020